Fährmannschützen Stammham



    


Fährmannschützen Stammham 1959 e. V. im Bayerischen Sportschützenbund, Schützengau Altötting

Der Verein wurde 1959 gegründet und hatte zunächst seinen Schießstand im Dachboden des damaligen Gasthauses „Huber“. Die Geselligkeit an den Schießabenden fand in der Gaststube statt. Als die Gemeinde Stammham 1992/93 ein neues Feuerwehrhaus baute, wurde die Gelegenheit genutzt, im Untergeschoss ein neues Schützenheim mit 4 Schießständen, einem Aufenthaltsraum, Toiletten und Lager zu errichten. Seither finden die Schiessabende dort statt.

Von Ende September bis April besteht jede Woche am Freitag ab 19.00 Uhr für Schüler ab 12 Jahren, Jugendliche und Erwachsene die Möglichkeit, dem Schießsport nachzugehen. Gewehre und Pistolen sowohl für Rechts- als auch Linkshänder werden bei Bedarf vom Verein gestellt.

Wenn Ihr Interesse geweckt ist, kommen Sie einfach zu einem unverbindlichen Trainingsabend vorbei!

Unser  Schützenheim finden Sie in der Innstraße 2,  84533 Stammham.



Ansprechpartner
Alfons Harböck
Kirchenstr. 26
84533 Stammham
  08678 8012


Schützenheim
Innstraße 2
84533 Stammham
  08678 7497416